Mit freundlicher Unterstützung von:
Home > News & Tipps > insbesondere - Sankt Pöltens Innenstadt mit Baby erleben und genießen
stp-baby Redaktion
15. November 2017

BUMMELN MIT BABY - GANZ ENTSPANNT!

Kinderwagen-taugliche Shopping- und Genuss-Tipps für Sankt Pöltens Innenstadt

St. Pölten erleben: Niederösterreichs Landeshauptstadt heißt Eltern und ihre Babys willlkommen! Nicht nur auf dem Papier im Standesamt - das sich übrigens ganz zentral im Rathaus befindet, neue "STP ErdenbürgerInnen" mit allen wichtigen Geburtsdokumenten ausstattet und den Eltern bei Bedarf gerne mit weiterem Rat zur Seite steht. Sondern auch mit einer familienfreundlichen Innenstadt, die von liebevollen Boutiquen bis hin zu großen Drogerie- und Bekleidungsketten alles bietet - im barocken Ambiente mit urbanem Flair und so manchem Plus an Events und Aktionstagen.

Die Lieblinge der stp-baby Redaktion sind ganz klar zum einen die Leiner-Filiale am Rathaus-Platz - mit bequemer Park-Garage, ausgesprochen kinderfreundlichem Personal und einem wunderbaren Wickel-Raum. Hier schaut übrigens auch niemand schief, wenn man in der Not auch mal nur zum Wickeln hineinflitzt. (Been there. Done that.) Ausgesprochen groß ist das Leiner Baby- und Kinder-Sortiment, das Lust aufs Shopping für den kleinen Schatz macht - von hochqualitativen Möbeln über kuschelige Accessoires bis hin zu Lieblichkeiten wie ausgewähltem Spielzeug. Fragen haben wir dabei aber natürlich viele: Welcher Hochstuhl ist der passende? Welcher Kuschel-Sack fürs Wagerl hält bei winterlichen Temperaturen wirklich warm? Wie lange soll das Bett-Schutzgitter sein? Hier beraten uns Sortimentsleiterin Julia Sailer, Stellvertretung Michelle Brandl und ihr Team ausführlich und kompetent.

Zum anderen gehört die Boutique ROSArot & VeilchenBLAU auf unsere Top 5-Liste: Der Shop von Label-Gründerin Manuela Haiszan in der Wiener Straße bietet eine ganz besondere, kunterbunte Auswahl an Mode, Accessoires, Spielzeug und Dekoration - nach dem Motto "Nachhaltig gedacht und mit Liebe gemacht". Jedes Produkt wird von der gelernten Damenkleider-Macherin handgefertigt. Es ist jedes Mal schwer, an den hübschen Schaufenstern vorüber zu gehen. Darum gehen wir jedes Mal hinein.

Weiter geht das freudige Baby-Bummeln zum gut ding in der Schreinergasse: Mit konsequentem Nachhaltigkeitsversprechen bietet das herrliche Geschäft ausschließlich biologische und rundum faire Produkte - von frischen Lebensmitteln, Gewürzen, Honig und Getränken hin zu cooler Fashion für Groß und Klein sowie Produkten des täglichen Bedarfs. Auch hochwertige Pflege-Produkte haben gut ding-Chefin Elvira Bachinger und ihr Team immer im Sortiment. Das Highlight für Eltern wie uns ist aber natürlich das bunte und verspielte "Kinder-Zimmer" für die Kleinen: Hier laden Spielzeug, Bekleidung, Deko und Geschenk-Ideen zum Schmökern und Staunen ein.

Und nun noch entspannt einen richtig guten Kaffee trinken - irgendwo, wo man mit Kinderwagen willkommen ist ...

Das Café Emmi in der Linzer Straße verwöhnt mit moderner Atmosphäre, selbstgeröstetem Felix-Kaffee, angenehmer musikalischer Beschallung und netten KellnerInnen. Bei schönem Wetter können wir draußen an einem der Tischchen sitzen und ein wenig Sonne tanken. Ansonsten sind Eltern und ihre Kids jeden Alters auch drinnen - pssst! garantiert rauchfrei!!! - höchst willkommen. Und wir wissen ja, dass das nicht in jedem Kaffee-Haus so läuft. Danke also, liebes Emmi-Kaffeebohnenmonster!

... und so klingt unser Baby-Bummel für heute aus. Leider! Wir verabschieden uns von der St. Pöltner Innenstadt und freuen uns aufs nächste Mal.

(ADVERTORIAL)

Mehr zum Thema:
Im Oktober präsentiert das Stadtmuseum ein zauberhaftes Bilderbuchkino für die Kleinsten.
Museum Niederösterreich SindimGarten-Fest
Am Wochenende lädt das Museum Niederösterreich zum großen Fest für die ganze Familie.
Kinderwagen
Ollern/Bezirk Tulln: Neues Kinderwagen-Fachgeschäft von meinkinderwagen.com hat eröffnet.