stp-baby verwendet Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Home > News & Tipps > Sankt Poelten - Best Of Shopping- und Freizeit-Tipps für Eltern mit Baby und Kleinkind
stp-baby Redaktion
6. September 2018

MAMA-TREFF ST. PÖLTNER INNENSTADT

Urban Shopping fürs und mit dem Baby – ganz entspannt im familienfreundlichen Altstadt-Ambiente

Unterwegs mit Kind(erwagen)? In St. Pölten kein Problem! Bei einem gemütlichen Innenstadt-Bummel mit insBesondere-Flair lassen sich alle Wichtigkeiten für den Familien-Alltag genauso besorgen wie wunderbare Geschenke, hochwertige Kosmetik – und nicht zuletzt auch so manches schöne Geschenk für uns Mamas selbst.

Windeln & Co. – schnell besorgt bei den Drogerien im Zentrum

Wo auch immer ihr die Windeln, Feuchttücher, Wickelunterlagen, Baby-Nahrung und Kosmetika für euren kleinen Liebling gerne kauft – in der St. Pöltner City findet ihr jede wichtige Drogerie in quasi Rufweite. Bei dm in der Kremser Gasse sind die Gänge großzügig genug, um selbst mit Kinderwagen in geschäftigen Zeiten noch entspannt shoppen zu können (ja, wir haben das selbst ausprobiert). Wer lieber bei Shira & Co. einkauft, findet gleich zwei (extrem nett besetzte) Bipa-Filialen in der City: zum einen im Einkaufszentrum Promenade, zum anderen die Bipa-Filiale in der Domgasse. Bei Müller in der Brunngasse lockt zusätzlich das große Spielzeug-, Papier und Bastel-Sortiment im ersten Stock – herrlich!

Schöne Dinge: von hochwertiger Kosmetik bis Geschenke mit Stil und Sinn

Unser Liebling in Sachen Büchern und wunderschönen Geschenken – z.B. auch zur Geburt oder zur Taufe – ist felsenfest Thalia in der Kremser Gasse. In der geräumigen Filiale auf zwei Ebenen fällt es schwer, das Stöbern und Entdecken kurz zu halten. Besonders verlockend: Die zahlreichen Eltern-Ratgeber und natürlich das Kinderbuch-Sortiment für jedes Alter. Und weil wir schon bei schönen Dingen sind: Die Grüne Erde ist nur einen Katzen(-kinder-)sprung entfernt und die beste Adresse für hochwertige Naturkosmetik, die nicht nur für die Kleinsten unbedenklich ist – sondern nur zu gern auch in Mamas Badezimmer-Schrank wandert. Genauso natürlich wie die naturverbundenen Wohn-Accessoires sowie ausgewählte Green Fashion.

Ein Hoch auf uns! Mama sucht sich jetzt auch was aus

Unsere Kinder wachsen im Laufschritt aus ihren Klamotten raus (und das soll ja auch unbedingt so sein!) – umso besser, dass die NKD-Filiale in der Wiener Straße uns mit günstiger und dabei wirklich zuckersüßer Baby-Kleidung versorgt. Da geht sich im Vorbeigehen vielleicht auch gleich noch eins der bunten Spielzeuge aus, die wir ebenfalls dort finden – oder etwas Praktisches für unser Zuhause.

Und jetzt? Jetzt ist mal Mama-Zeit, hätten wir gesagt! Total cool finden wir schon seit Jahren unser heiliges Mango-Outlet mitten in der City. Hier gibt es die feinen Vorjahres-Kollektionen zu stark reduzierten Preisen – und zwar das ganze Jahr über. In dem riesigen Umkleide-Bereich ist auch versprochen genug Platz fürs Kinderwagerl. Einen Lift, um damit ins Untergeschoß zu kommen, gibt es zwar leider nicht, aber wir sind ja so arg – wir nehmen den Zwuck einfach kurz mit runter, während wir den Wagen ganz cool bei den superlieben Damen an der Kassa parken. Ein weiterer wunderbarer Tipp, um etwas Schönes für sich selbst zu finden, ist Aust: Die italienische Mode-Boutique in der Herrengasse versprüht nicht wenig Urlaubscharme – und wir sind wohl nicht die einzigen Mütter auf der Welt, die nicht böse sind, wenn gerade in den Monaten nach der Geburt die Stoffe ein wenig fließen und flattern.

Have a break – mitten in der City

Vorm Caféllini in der Kremser Gasse könnt ihr die Beine ausstrecken, während ihr das Wagerl gemütlich schaukelt – und so manchen Sonnenstrahl einfangen, während ihr die anderen FlaniererInnen beobachtet, einen nachhaltigen Smoothie genießt und herzhaft in einen der leckeren, handgemachten und absolut Chemie-freien Donuts beißt. Hmmm! Was? Ja! Haben wir uns verdient!

... und so klingt unser wunderbarer St. Pöltner insBesondere-Baby-Bummel für heute leider mal wieder aus. Wir schicken schöne Grüße aus der City von Niederösterreichs Landeshauptstadt – und hoffen, dass ihr euch die eine oder andere Inspiration für euren nächsten, verdient entspannten Shopping Trip mit Kind herausnehmt.

(ADVERTORIAL)

Mehr zum Thema:
holzbaum verlag_grafik-babys in 40 leiwanden grafiken
Mit "Babys in 40 leiwanden Grafiken" bringt uns der Holzbaum Verlag zum Nicken und Lachen.
Im Oktober präsentiert das Stadtmuseum ein zauberhaftes Bilderbuchkino für die Kleinsten.
Museum Niederösterreich SindimGarten-Fest
Am Wochenende lädt das Museum Niederösterreich zum großen Fest für die ganze Familie.