stp-baby verwendet Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Home > News & Tipps > Sankt Pöltens Innenstadt mit Kindern erleben und genießen
stp-baby Redaktion
29. April 2019

ST. PÖLTEN FÜR KLEINE HELDEN: INNENSTADT-ERLEBNISSE FÜR FAMILIEN

Aqua-Spaß, Bummeln und mehr: Mit Baby und Kleinkind unterwegs in der Innenstadt Sankt Pölten

Schwimmen, Shoppen – und Austoben im Paradies der Fantasie: Die Innenstadt St. Pölten heißt Familien mit Kindern besonders gern willkommen. Wir haben wieder schöne neue Freizeit- und Erlebnis-Tipps für euch und eure Kleinen in Niederösterreichs Landeshauptstadt zusammengetragen.

Gerade mit kleinen und auch größeren Kindern macht Niederösterreichs Landeshauptstadt viel Spaß – dank vieler familientauglicher Shops, Aktivitäten und Events für Familien in der City.

Kinderkleidung & Spielsachen: Nachhaltig und günstig shoppen in St. Pölten

Schnell, schneller, am schnellsten – wachsen unsere Kids aus ihrer Kleidung heraus. Genau so soll es auch sein! Nicht ganz so schnell sollte sich unserer Meinung nach aber unsere Geldbörse leeren. Mit dem nimito Second Hand Shop (Kugelgasse 6/2) gibt es direkt in der Innenstadt St. Pöltens eine coole Anlaufstelle für gebrauchte Kindermode und Baby-Kleidung sowie Spielzeug. Spezial-Anschaffungen wie Eislaufschuhe oder Faschingskostüme bietet Inhaberin Edith Thron – selbst Mutter – detto an. Auch sehr nett – und günstig – sind die Baby- und Kinder-Sachen in der Carla-Boutique der Caritas (Wenzel Kaska Straße/Brunngasse): mit kunterbuntem Sortiment inklusive Spielsachen und vielem mehr. Und zur Belohnung geht sich dann ja vielleicht auch noch ein Mama-Kaffee aus –zum Beispiel im mittlerweile komplett rauchfreien Cinema Paradiso ...

Planschen & abtauchen: Kurz-Urlaub am Pool & Babyschwimmen mitten in der City

Die Aquacity St. Pölten ist nicht nur das beliebte Riesen-Schwimmbad direkt in der Stadt. Mittlerweile wartet auch die neue angeschlossene Saunacity als beliebter Wellness-Hotspot auf ihre Gäste. Besonders attraktiv für Familien ist der familienfreundliche Spielbereich mit Spielbach – zum Planschen, Toben und Tauchen. Für größere – und erwachsene ;-) – Kinder lockt die große Wasserrutsche "Black Hole" zur fröhlichen Rutsch-Partie.

Eine speziell super Sache für Babys und ihre Eltern sind die Kurse fürs Baby- und Kinderschwimmen – für Babys bzw. Kleinkinder ab der 12. Lebenswoche bis zum 4. Lebensjahr. In zehn Einheiten wird unter der Leitung von Simone Mayer der spielerische Umgang mit dem Element Wasser vermittelt. Die erfahrenen Instruktorinnen weisen dabei die bestmögliche Ausbildung beim österreichischen Babyschwimmverband in Eisenstadt auf. Hier geht’s zu allen Infos und zur Anmelde-Möglichkeit für die Baby- und Kinderschwimmkurse in der Aquacity St. Pölten!

Kreatives Miteinander & bewegte Workshops – im Paradies der Fantasie für Kinder ab 6 Jahren

Top-Tipp für eure größeren Kids, liebe Eltern: St. Pöltens Aktiv–Kreativ–Haus „Paradies der Fantasie“ bietet Kindern ab 6 Jahren zahlreiche Möglichkeiten einer aktiven, bewegten und kreativen Freizeit-Gestaltung – unter der engagierten Leitung von Künstler Gerhard Hönigl und seinem professionellen Team. Zur fantastischen Ausstattung zählen u.a. Literatur-Ecke, Kreativ-Corner, Riesen-Schachbrett, Outdoor-Bühne, Garten, Hockey-Feld und das Teatro Fantasia. In wöchentlichen Workshops haben die Kinder Zeit, Raum und geschulte Begleitung, um ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Übrigens: Die betreute Teilnahme an sämtlichen Workshops ist für unsere Kleinen ist kostenlos!

Am Samstag ist immer Open Day: Bei dem offenen Treff für die ganze Familie sind Kinder jeden Alters herzlich eingeladen, gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern das „Paradies der Fantasie“ zu besuchen – und die vielfältigen Angebote auszuprobieren.

Pssst – hier noch ein ganz starker Tipp für eure größeren Kids im Schulalter:

Der IRONKIDS-Bewerb findet heuer erstmalig am 24.5.2019 – am Freitag vor dem IRONMAN 70.3 St. Pölten – statt. Alle Schulen in Niederösterreich sind eingeladen, mitzumachen: PädagogInnen können an diesem Schultag gemeinsam mit den Kindern nach St. Pölten kommen, um beim größten Triathlon-Event des Jahres in Niederösterreich dabei zu sein! Hier geht’s zu allen Infos und zur Anmeldung.

(ADVERTORIAL)

Mehr zum Thema:
stp-baby Code eingeben und 20 Prozent im Playbrush Onlineshop sparen!
Playbrush Tablet
Playbrush fürs Kleinkind im Test: Unsere Erfahrungen mit der interaktiven Zahnbürste.
Der Geschwisterchen-Ratgeber - mit wertvollen Inputs von Autorin Natalie Klüver und vielen Erfahrungsberichten anderer Eltern.