stp-baby verwendet Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Home > News & Tipps > stp-baby Buch-Tipp Auch ein Wal kann anmutig sein
stp-baby Redaktion
18. August 2018

stp-baby Buch-Tipp

Anne Hentschel: "Auch ein Wal kann anmutig sein. Naturheilkundlicher Ratgeber für Schwangerschaft und Geburt."

Die Autorin Anne Hentschel ist ausgebildete Heilpraktikerin, Cranio-Sacral-Therapeutin sowie Fachfrau für Heilpflanzen und Aromatherapie. Ihr Schwerpunkt innerhalb der Kräuterheilkunde liegt in der einheimischen Pflanzenwelt. Sie beschäftigt sich vor allem mit Frauenthemen wie Schwangerschaft, Geburt und Wechseljahren und hat mehrjährige Erfahrung in der alternativmedizinischen Behandlung von Babys und Kindern. 2012 eröffnete sie in Hamburg ihre eigene Praxis "Lichtkräuter". Seit 2013 gibt sie ihr Wissen als freie Dozentin weiter und bildet sowohl ExpertInnen als auch Interessierte in den Bereichen Wild- und Heilkräuter aus.

Finde alternativmedizinische Angebote und Cranio-Sacral TherapeutInnen in Niederösterreich in unserer stp-baby Datenbank!

Persönliche Themen treffen auf die Geheimnisse der Natur

"Auch ein Wal kann anmutig sein" ist ein intuitiver und praktischer Ratgeber für Schwangerschaft und Geburt, der aus drei Teilen besteht: 

Der erste Teil widmet sich persönlichen Themen, die zukünftige Mütter während der Schwangerschaft beschäftigen können. Besonders wichtig sind ihr dabei aufkommende Fragen oder Bedenken, wie etwa finanzielle Sorgen, Gedanken zu Partnerschaft und Sexualität; oder was tun bei ungeplanter Schwangerschaft?

Der zweite Teil vermittelt naturheilkundliche Ratschläge bei Beschwerden während der Schwangerschaft. Diese können von der Leserin selbst angewandt und ausprobiert werden. Auch für frischgebackene Mütter, die nach der Geburt praktischen Rat benötigen, wie sich sie selbst mit einfachen Mitteln helfen können, gibt es zahlreiche Anregungen.

Der dritte Teil des Buches beschäftigt sich ganz konkret mit dem Thema Heilpflanzen. Dieser kann auch ganz intuitiv angewandt werden, indem man einfach eine Seite aufschlägt und nachliest, welcher Pflanzenhelfer von selbst zu einem gefunden hat. Die detaillierten Beschreibungen zu jeder Pflanze enthalten Informationen zu Geschichte und symbolischer Bedeutung. Anschließend wird ihre Wirkung auf Psyche und Körper genauer erläutert.

Ein ganzheitlicher Blick auf wichtige Themen des Frau- und Mutter-Seins

Außer naturheilkundlichen Wissens möchte dieser Schwangerschafts-Ratgeber noch andere Ideen mitgeben, wie Frau sich selbst helfen kann, wie z. B. mit hilfreichen Yoga-Übungen, die Müttern mit kleinen Babys nach der Geburt ihre Kraft zurückgeben, für Entspannung sorgen, oder Rückenschmerzen lindern können.

Yoga-Kurse für Mutter und Baby in Niederösterreich findest du auch in unserer stp-Datenbank bei Baby-Sport!

Auch findet man praktische Tipps zur Baby-Pflege und Beruhigung des Säuglings oder schnelle naturheilkundliche Erst-Hilfe, falls das Kleine krank wird. Auch das Thema Cranio Sacrale Therapie bei Babys und wie diese bei körperlichen und seelischen Blockaden helfen kann, findet in diesem Eltern-Ratgeber noch Platz. Sehr empfehlenswert ist auch das Kapitel über eine pflanzliche Hausapotheke, die eine Sammlung von Salben, Urtinkturen, usw. enthält, die man immer daheim haben sollte.

(Redaktion: Rubina Weinzettl)

Dieser Artikel enthält einen oder mehrere Affiliate Links.

Mehr zum Thema:
Eltern und schlafendes Kind im Bett
Alternative Lektüre zum ungeschlagenen Lieblingsthema von Baby-Eltern: Schlaf!
holzbaum verlag_grafik-babys in 40 leiwanden grafiken
Mit "Babys in 40 leiwanden Grafiken" bringt uns der Holzbaum Verlag zum Nicken und Lachen.
Im Oktober präsentiert das Stadtmuseum ein zauberhaftes Bilderbuchkino für die Kleinsten.